Donnerstag, 6. Dezember 2012

teste die reste

 man nehme bunte Garne aus der Restetruhe,

stricke den Ansatz eines Dreiecktuches,

wenn man eine Schulterbreite hat, kette man erst eine Armlochweite ab 

und nehme diese in der nächsten Reihe wieder auf,

stricke solange wie es gefällt. 

Den Abschluss gestalte man, 

indem alle Maschen verdoppelt und im 2re2li Muster strickt.
Die obere Kante bekommt auch noch einige krause Rippen.




Ein Tüfftel-Projekt von mir. Ich habe noch soviel Wolle, da werde ich noch mal eines vielleicht vorne länger stricken.
LG Sabine, 
die vielleicht mit ihrer mutigen Schwester nach Hummersen am Samstag fährt

Kommentare:

  1. Manch einer macht sich nen Kopf wie man was strickt und ein anderer verwirklicht seine Ideen im nu. Schön geworden ist es und schön bunt.
    Kg Sylvia

    AntwortenLöschen