Montag, 28. Januar 2013

...


Obwohl sie auf Wolle allergisch reagiert, wünschte sich meine Schwester einen Überwurf aus Wolle. Die habe ich nach ihren Wünsche kreiert und verstrickt.Die Anleitung gleicht dem eines Ponchos aus zwei Rechtecken, wo die Länge die zweifache Breite hat - nur dieser Überwurf hat dieses Mass nicht ganz, so entstand ein klitzekleines Kragenloch. Und ich wusste genau, wo ihre Hand hingehen würd bei der ersten Anprobe: an den Hals, um diese Fasermenge von ihm fernzuhalten! Demnächst trägt sie das Ganze mit Rollkragen drunter. Dann geht`s





Immer, wenn ein Teil fertig ist, erfasst mich eine Leere. Dann tut eine Pause auch ganz gut. Nachdem ich alle Strickteile am Wochenende gesichtet habe, komme ich zu dem Entschluss, das ich eigentlich genug Strickkleidung habe. Da ich die Finger jedoch nicht stillhalten kann, habe ich einen großen Teil gewaschen  und für Geburtstagsgeschenke schon mal weggelegt; jetzt kann ich neue Teile planen... Und Sabine hat so schöne Pulswärmer...Eigentlich habe ich so viele... Mal sehen...

LG Sabine


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen