Mittwoch, 15. Mai 2013

ein Stock ist im Eimer



und hält das Licht


Bevor es am Wochenende wieder ins Wendland geht, ist meine 
Eimer-Stock-Weidenkorb-Gips-Perlen-Lampe
fertig geworden. 
Vor einem Jahr erwarb ich diesen als Spazierstock(?) konzipierten Ast und schmückte mit ihm mein Schlafzimmer. Da ich nur über 12 m² verfüge, war er doch oft im Weg. 
Nun ist er fixiert.
 Der Emailleeimer hatte  jahrelang funktionsberaubt in der Garage sein Dasein gefristet.
 Das Weidenkörbchen darf nun als Krönchen dienen. 
Die Perlen sammeln sich auch schon seit Jahren im Glas, wegwerfen wollte ich sie nicht- gebrauchen kann ich sie nicht mehr... Wie es so  ist!!! 
Ich versuche meine Ecken leer zu bekommen.Meistens kostet es mehr Zeit und Mühe, allen Kram hin und herzuräumen oder zu suchen, als ihn sich gezielt zu beschaffen. Das Geld -was die Dinge mal kosteten- ist ja eh weg. 
Das ist auch das Stichwort: Ich bin dann mal weg


LG Sabine




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen