Montag, 13. Oktober 2014

...


Auf dem Flohmarkt in Lüchow fiel mir 2013 ein kleines Lämpchen in die Hand.Jetzt hat es endlich ein Hütchen bekommen. Praktisch, dass die bläuliche Hülle nicht festgenäht werden musste, so ist sie abnehmbar, waschbar oder einfach entfernbar. Das Licht fällt nun nicht mehr stark auf meinen Spinnplatz.
Da ich aber nach über zehn Jahren endlich eine Deckenlampe angebracht habe (ähem), habe ich ungewöhnlich viel Licht im Wohnzimmer...




Es ist mal gut, dass ich einige Stränge aus dem Shop selbst verspinne, 
so kunterbunt wird es im  nächsten Jahr nicht mehr zugehen; 
die Graue nimmt ein wenig Buntheit raus, 
die Technik ist so simpel und das Ganze soll ein 
Stimmungsaufhellerschal  
für einen Bekannten, dem es nicht gut geht, werden.

LG Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen