Freitag, 13. Februar 2015

wolliges ZickZack


Die Anregung gab es hier
Ein kraus rechts gestrickter ZickZackSchal,
der wirklich einfach zu stricken ist.
Zwei Meter lang und 50 cm breit hüllt er mich ein. Ein Traum aus 360 g.


 Die Wolle ist wieder mal aus Erkeln von meinem Schäfer.
 Texellammwolle und das wunderbare Graubraun vom Mischmaschschaf sind so fluffig.



 Die nächste Partie  ist schon teils versponnen teils kardiert.


Ich spinne mit wenig Drall , damit alles schön leicht ist. Dazu größere Nadelstärke.
Auf Anfrage stelle ich gerne ein Faserpaket zusammen.

LG aus dem Wolltraum
 Sabine


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen